Aktuelles 2021

Spendenaktion: „Help mett im Ahrtal!“

Mit der Dauer-Einrichtung einer Spendenbox ermuntert der Ruhrlandhof seine Besucher durch Geldspenden die Flutopfer im Ahrtal direkt zu unterstützen.

Bei dieser Aktion geht es um langfristige Direkthilfe durch das Generieren von privaten Geldspenden für den Wiederaufbau von kleineren Winzerbetrieben der Region des Ahrtals, die von der Flutkatastrophe besonders hart betroffen sind.

Die Auswahl der Spendenempfänger erfolgt mit Hilfe der Winzergenossenschaft Mayschoß. Die Spendengelder werden zu 100% an die Genossenschaft persönlich übergeben und von dieser an betroffene Winzern vor Ort verteilt. Eine Spendenbox ist auf dem Ruhrlandhof eingerichtet. Auch zweckgebundene Spenden sind möglich.

Ansprechpartner und verantwortlich für die ordnungsgemäße Verwendung der Spenden ist Walter Dertmann und steht auch gern für Rückfragen zur Verfügung unter

+49 151 40706549

Spenden können in bar in die Spendenbox auf dem Rurhlandhof oder per Überweisung auf das folgende Konto des Ruhrlandhofs eingezahlt werden:

Spendenkonto:

DE33 4434 0037 0104 0104 00

Verwendungszweck: Spendenbox Ahrtal

Jeder Besucher des Ruhrlandhofs erhält im Rahmen dieser Aktion in unserem Kaffee-Garten ein Getränk seiner Wahl gratis.

Aktionszeitraum 21.8.2021 – 21.8.2023

Über die konkrete Verwendung der Spenden werden wir hier auf der Seite berichten.


Unterstützung der Aktion „Flut-Tropfen“

Bei der Flutkatastrophe im Ahrtal sind große Bestände hervorragender Weine in Lagern und Weinkellern durch das Hochwasser verschlammt und äußerlich unansehnlich geworden und für den gängigen Markt so nicht mehr verwendbar.

Um die Winzer zu unterstützen haben wir ein Kontigent dieser Weine aus dem Ahrtal geholt und halten diesen für großzügige Spender, die zu uns auf den Ruhrlandhof kommen, bereit.

Gutschein: Goldener Ruhrtaler

Besonders vorbildliche Umweltschoner wie Radler, Wanderer, E-Auto-Fahrer, Reiter, etc. erhalten auf dem Ruhrlandhof außer einem Pott Gratis-Kaffee als „Prämie“ den begehrten GOLDENEN RUHRTALER als Anerkennung für ihre Verdienste für umweltfreundliche Mobilität.

Der Ruhrtaler ist ein Gutschein im Wert von 10,00 EUR, der in folgenden Restaurants und Cafés eingelöst werden kann:

Hotel/Landgasthof Hölzer, Hohenheide
Restaurant „Zur schönen Aussicht“, Hohenheide
Landhaus Püttmann, Frömern
Restaurant „ Zur Post“, Hemmerde
Cafe Bauerkamp Nr. 1, Ostbüren


Fahrradverleih: Ruhrlandhof bietet diesen Sommer wieder den Verleih von E-Bikes und Fahrrädern an

Um in der aktuellen Situation, in der viele Menschen ungewohnt viel Zeit zuhause verbringen, einen Ausgleich anzubieten, haben wir unser Programm auch diesen Sommer konzentriert auf Angebote rund ums Fahrrad: wir bieten Familien mit Kindern oder anderen Gruppen, die in einem Haushalt gemeinsam leben, die Möglichkeit bei uns -unter Einhaltung der Kontakt- und Hygienevorschriften- Fahrräder oder E-Bikes bzw. Pedelecs zu mieten und die wunderschönen Radwege in der Umgebung zu erkunden.

Mehr Infos zum E-Bike und Fahrradverleih finden Sie hier: